Das war sie nun, die letzte Ausfahrt 2019. Am 8. Und 9. Nov. hatten die Kreis.- und Stadtwehrführer und Leiter der Berufsfeuerwehren ihre Dienstbesprechung in der LFS- Schleswig- Holstein. Für die Gäste hatte man einen besonderen Programmpunkt. Nach dem Kaffeetrinken, welches um 14:00 Uhr begann, sollte es um 15:00 Uhr ins Kupfermuseum gehen. Wir hatten die große Ehre, die Teilnehmer von der LFS ins Museum zu fahren. In Kupfermühle angekommen, setzten wir die Teilnehmer vor dem Museum ab. Nach ca. 1,5 Std. fuhren wir die Teilnehmer wieder in die LFS. Wir bekamen von den Teilnehmern ein großes Lob für den Erhalt der Fahrzeuge und somit für den ganzen Löschzug.

Claus Möller

19.01.2020 | 37302 Aufrufe