Zum 18.06.2022 hat der Verein nach der Corona-Pause zum Sommerfest eingeladen.

Über eine sehr hohe Beteiligung der Mitglieder und Gäste hat sich der Vorstand sehr

gefreut. Wir fuhren um 13.00 Uhr mit dem Löschzug, 2 MTW`s und unserem Neuzugang dem ELW2

als Servicefahrzeug nach Haithabu zum Kaffee trinken. Das ELW2 ist voraus gefahren um den

Parkplatz frei zu halten. Die Bänke und Tische waren ebenfalls im Fahrzeug und wurden aufgebaut.

Einigen nutzen die Pause um das Museum zu besuchen oder einfach etwas spazieren zu gehen.

Um 16.30 Uhr fuhren wir ins Domizil. Dort haben wir zum Abschluss ein Grillbuffet aufgebaut.

Es war ein sehr gelungenes Fest mit sehr schönem Wetter und guter Stimmung.

Die Verpflegung wurde beim EDEKA-Markt in Tarp bestellt. Danke an Michael und Mario für

die Bestellung und Abholung. Familie Mangelsen hat für die Getränke gesorgt. Auch hierfür Danke!

Es war alles sehr lecker!

 Lars Jensen

 

03.07.2022 | 948 Aufrufe